Staatssekretär Thomas Kralinski

Chef der Staatskanzlei Land Brandenburg


Geboren 1972 in Weimar. 1992-98 Studium der Politikwissenschaft, Osteuropawissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Leipzig und Manchester. 1999 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Studiengang Internationale Beziehungen der TU Dresden. 1999-2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter des wirtschaftspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion Sachsen. 2003-04 Referent beim SPD-Landesverband Brandenburg. 2004-14 Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg. 2014-16 als Staatssekretär Bevollmächtigter des Landes Brandenburg beim Bund und für Medien. 2015-16 Beauftragter für Internationale Beziehungen. Seit 2016 Chef der Staatskanzlei im Land Brandenburg.