Mittwoch, 25. April

10:30 11:30 Uhr


Wie entwickelt sich der Werbemarkt

Der deutsche Werbemarkt wächst. Laut Marktforscher Nielsen im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent auf 31,9 Milliarden Euro Bruttowerbeausgaben. Dennoch melden TV-Sender Umsatzrückgänge und korrigieren ihre Erlösprognosen. Radio hingegen scheint wieder zu profitieren. Der Anteil der Printmedien im Marketingmix ist insgesamt rückläufig, das größte Wachstum verzeichnet wieder der Bereich „Mobile“ mit knapp 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

 

IMPULS:

Prof. Dr. Frank Lobigs, TU Dortmund


PODIUM:

MODERATION: