Donnerstag, 26. April

10:00 11:00 Uhr


AG Auftrag und Strukturoptimierung
Einschätzung der Vorschläge von ARD/ZDF durch die KEF

 

Die Bundesländer überprüfen den Auftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Organisationsstrukturen. ARD und ZDF haben Reformen vorgeschlagen, die Synergien der Sender ausschöpfen und eine Effizienzsteigerung bewirken sollen. Geplant sind Kooperationen in den Bereichen Betrieb, Verwaltung, Technik und Programmverbreitung. Die Politik will aber weitergehende strukturelle und nachhaltige Anpassungen.

 

PODIUM u.a. mit:

Dr. Thomas Bellut, ZDF

Dr. Heinz Fischer-Heidlberger, KEF

Staatsekretärin Heike Raab, Rheinland-Pfalz

Stefan Raue, Deutschlandradio

Staatsminister Oliver Schenk, Freistaat Sachsen (angefragt)

Ulrich Wilhelm, ARD

Moderation: Diemut Roether, epd Medien