Gunnar Breske

Moderator und Redakteur MDR


Geboren 1979 in Jena. Politikstudium. Beginn der journalistischen Laufbahn bei Antenne Thüringen, ARD Tagesschau-Redaktion des WDR in Köln, heute Mitteldeutscher Rundfunk. Nach Volontariat Redakteur und Live-Reporter der ARD Tagesschau/Tagesthemen. 2012 Wechsel für den MDR zu ARD-aktuell nach Hamburg. Seit 2013 Moderation der Nachrichtensendung „MDR aktuell“, seit 2017 inklusive der beiden Hauptausgaben am Abend. Koordination der aktuellen Berichterstattung des MDR Fernsehens zum „NSU-Komplex“, Berichterstattung über den NSU-Prozess aus München für ARD und MDR. Sprecher der MDR-Expertengruppe zu politischem Extremismus. Außerdem Mitglied der Jury des Thüringer Innovationspreises, Medien- und Kommunikationstrainer.