Jürgen Burggraf

Leiter ARD-Verbindungsbüro Brüssel


1996 Abschluss des Studiums der Politik, Islamwissenschaften und Geschichte an der Universität Köln. Anschießend zunächst 1997/98 Büroleiter für ein deutsches Mitglied des Europäischen Parlaments in Brüssel. Ab 1998 vier Jahre als Referent im Brüsseler Verbindungsbüro der ARD. 2003 Wechsel zum Westdeutschen Rundfunk nach Köln, dort Referent des Intendanten und zwischenzeitig Intendanzleiter. 07/2007 erneute Entsendung durch den WDR nach Brüssel zur Übernahme des Lobbying für die ARD.