Martin Deitenbeck

Geschäftsführer SLM


Geboren 1961. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg. 1992-99 wissenschaftlicher Referent der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag. 1999-2000 Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neuen Medien (SLM). Seit 2000 Geschäftsführer der SLM. Seit 2002 Lehrbeauftragter für Recht an der HTW Mittweida – University of Applied Sciences, Fachbereich Medien. 2008-13 Vorsitzender der Technischen Konferenz der Landesmedienanstalten in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 2014 im Fachausschuss II Netze, Technik, Konvergenz der Medienanstalten verantwortlich für technische Fragestellungen.