Jochen Fasco

Direktor TLM/Vorstandsmitglied AG MTM


Geboren 1963. 1983-91 Studium der Rechtswissenschaften in Mainz. Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens. Während der Ausbildung: journalistische Tätigkeit bei Zeitung, Hörfunk und Fernsehen, Studium an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer, ZDF-Rechtsabteilung. 1992 Postgraduiertenstudium am Europa-Institut der Hochschule des Saarlandes. 1992-93 wissenschaftlicher Mitarbeiter/Büroleiter im Deutschen Bundestag. 1993-99 Leitung des Referats Medienrecht und -politik in der Thüringer Staatskanzlei. Ab 1993 u.a. Vorsitzender der Arbeitsgruppe Rundfunkgebühren-Reform der Rundfunkreferenten der Länder. 1997-2007 beim Thüringer Kultusministerium. Dort ab 1999 Aufbau und Leitung der Abteilung Medien. 2002-07 Leitung der Zentral- und Personalabteilung. 1999-2007 Mitglied der Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM). 2003-07 Vorsitzender des Ausschusses für Bürgerrundfunk und Medienkompetenz der TLM-Versammlung. Seit 2007 Direktor der TLM (2. Amtsperiode seit Juni 2013) und Mitglied der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM). Seit 2008 stellvertretender Vorsitzender der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM). Seit 2008 Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Medientreffpunkt Mitteldeutschland e.V. 2008-10 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML). 2011-13 DLM-Beauftragter für Medienkompetenz und Bürgermedien. Seit 2014 Koordinator des DLM/ZAK-Fachausschusses Medienkompetenz, Nutzer- und Jugendschutz, lokale Vielfalt.