Claus Grewenig

Bereichsleiter Medienpolitik der Mediengruppe RTL Deutschland GmbH


Geboren 1974 in Landau. Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg und Freiburg/Breisgau, Referendariat am Landgericht Dortmund. Ab 2001 Tätigkeit für den Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT): 2001-06 im Bereich Multimedia/Recht, ab 01/2006 Justiziar des Verbandes, 2007-11 stv. Geschäftsführer, 04/2011-12/2016 Geschäftsführer des VPRT. 01/2017 Wechsel zur Mediengruppe RTL Deutschland GmbH, dort als Bereichsleiter Verantwortung für die Abteilung Medienpolitik. Außerdem seit 05/2011 bis zum Ausscheiden aus dem VPRT kooptiertes Vorstandsmitglied der Freiwilligen Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. (FSM), Mitglied des Präsidialrates des Zentralverbandes der Deutschen Werbewirtschaft e.V. (ZAW) und von 11/2011-12/2016 Mitglied des Kuratoriums der Initiative „Ein Netz für Kinder“, von 02/2014-Ende 2016 außerdem Mitglied des Verwaltungsrates der Filmförderungsanstalt (FFA).