Gilbert Häfner

Präsident Landgericht Dresden


Geboren 1955 in München. Studium der Rechtswissenschaften in München, Genf (Schweiz) und Heidelberg, 1983 die Zweite Juristische Staatsprüfung. Anschließend als Staatsanwalt und Richter in Heidelberg tätig. 1985-92 Referent und Referatsleiter zunächst für Personalangelegenheiten, später Aus- und Fortbildung und juristische Staatsprüfungen im Justizministerium von Baden Württemberg in Stuttgart. 1992 Wechsel an Sächsisches Staatsministerium der Justiz, Leitung der Abteilung Aus- und Fortbildung, zugleich Präsident des Landesjustizprüfungsamtes. 1995 Wechsel als Vorsitzender Richter eines Zivilsenates ans Oberlandesgericht Dresden. 2009-11 Ministerialdirigent und Leiter der Abteilung für Personalangelegenheiten, Haushalts-, Organisations- und Grundsatzfragen in der sächsischen Justiz im Sächsischen Staatsministerium der Justiz. Seit 01/2012 Präsident des Landgerichts Dresden, dort als Vorsitzender einer Zivilkammer tätig. 2014 Ausbildung als Mediator, umfangreiche Erfahrungen als Schiedsrichter. Dozent bei Fortbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen. Seit 2002 Ratgeber-Sendung zu rechtlichen Fragen im MDR-Fernsehen (innerhalb der Sendung "MDR um Vier", 14tägig).