Dr. Reiner Haseloff

Ministerpräsident Sachsen-Anhalt


Geboren 1954 in Bülzig bei Wittenberg. 1973-78 Physikstudium an der TU Dresden und der Humboldt-Universität Berlin. 1978-90 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltschutz in Wittenberg. Seit 1990 Mitglied des Landesvorstandes der CDU Sachsen-Anhalt. 1990 Wahl zum Ersten Beigeordneten des Landkreises Wittenberg. 1991 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1990-92 sowie 1999-2002 stellvertretender Landrat des Landkreises Wittenberg. 1990-2002 Mitglied des Kreistages des Landkreises Wittenberg. 1990-91 Stadtrat in Wittenberg. 1992-2002 Direktor des Arbeitsamtes Wittenberg. 2002-06 Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt. Seit 2004 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Sachsen-Anhalt. 2006-11 Minister für Wirtschaft und Arbeit des Landes Sachsen-Anhalt. Seit 2008 Mitglied des Bundesvorstandes der CDU. Seit April 2011 Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt.