Richard Hooper

Vorsitzender der Broadband Stakeholder Group


Geboren 1939. 1959-63 Studium in Oxford (u.a. Deutsch mit Abschluss Prädikatsexamen). 1963-72 Produzent für Radio und Fernsehen bei BBC, Gründungsmitglied und Ausbau der Open University der BBC. In 1970ern Gründungsmitglied von Prestel (erster kommerzieller Videotext-Service und Vorläufer der WWW un der heutigen Internet-Kultur durch die Entwicklung von z.B. Hyperlinks). 1980er CEO des pan-europäischen TV-Senders Super Channel. Seit Ende der 1980er Jahre weltweit als Berater, Direktor und Aufsichtsrat verschiedener Firmen und Organisationen tätig – z.B.: 2002-2005 stv. Direktor der OFCOM (1. britische Medienbehörde), 2010er Berater der britsichen Regierung bei der Privatisierung der Royal Mail. Verheiratet mit der australischen Schriftstellerin Meredith Hooper, 3 Kinder (u.a. Oscar-Preisträger Tom Hooper).