Andreas Jörger

Planungsredakteur und Chef vom Dienst ARTE Journal


1988-91 Badisches Tagblatt, erst Volontariat, danach als Sportredakteur und später verantwortlicher Kulturredakteur.1991-93 Freier Journalist in Paris für Badisches Tagblatt, Berliner Zeitung, tageszeitung, Ruhrnachrichten sowie Radiosender Saarländischer Rundfunk und Südwestfunk, außerdem Journalist und Moderator für RFI. 1991-2015 Moderator und Kommentator Eurosport. 1993-99 Journalist Euronews. Außerdem 1993-99 Studium der Theater-Film- und Fernsehwissenschaften, Romanistik und Politikwissenschaft an der Universität zu Köln, 1996-97 Auslandsstudium Paris: Programm «Cycle International d’Etudes Politiques», IEP und Programm «Erasmus» Filmwissenschaft, Sorbonne Nouvelle, Paris III. Seit 1997 fester freier Mitarbeiter ARTE. 2005-06 Chef vom Dienst Euronews. Seit 2015 Planungsredakteur und CvD ARTE Journal.