Prof. Dipl.-Ing. Rolf Kruse

Professor für Digitale Medien und Gestaltung Fachhochschule Erfurt


Studium an der TU Darmstadt, währenddessen Mitarbeit beim Fraunhofer IGD an Virtual Reality-Projekten. 1994 Diplom, anschließend Leiter der Abteilung "Stadt und Architektur" bei der Interaktiv-Agentur Art+Com in Berlin. 1997 Gründung des Labors für Mediale Architekturen 2002-05 Geschäftsführer des Cybernarium - Edutainment Center in Darmstadt. Anschließend Inhaber der Invirt - Virtual Environments GmbH. 2008 Beginn Lehrtätigkeit, zunächst an der Hochschule Darmstadt. 2012 Berufung als ordentlicher Professor für Digitale Medien und Gestaltung an die FH Erfurt berufen. Dort Forschungen zu Immersiven Medien und Mixed Reality und Organisation von wissenschaftlichen Konferenzen u.a. auch seit 2017 die Springschool Thüringen – Praxisnahe Medienkompetenz für Studierende.