Stefan Raue

Trimedialer Chefredakteur MDR


Geboren 1958 in Wuppertal. 1987-90 nach einem geisteswissenschaftlichen Studium und einem Volontariat Tätigkeit als Reporter beim Westdeutschen Rundfunk (WDR). Anschließend Politikredakteur und Chef vom Dienst bei RIAS-TV. 1992 Wechsel zum Fernsehen der Deutschen Welle als Programmbereichsleiter Aktuelles und Nachrichten. 1995-2011 Tätigkeiten in verschiedenen Positionen beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF), u.a. als Schlussredakteur des heute-journals und als stellvertretender Leiter der Senderredaktion der heute-Nachrichten. Ab 1997 Redaktionsleitung des Magazins Blickpunkt, das sich in den vergangenen Jahren intensiv der Entwicklung Ostdeutschlands gewidmet hat. Zusätzlich seit 1999 stellvertretende Hauptredaktionsleitung im Bereich Politik und Zeitgeschehen des ZDF. Ab 1997 Leitung aller innenpolitischen Sondersendungen des ZDF, darunter die Wahl- und Parteitagssendungen und die Duelle der Kanzlerkandidaten. Seit November 2011 trimedialer Chefredakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR).