Tabea Rößner

Sprecherin für Medien, Kreativwirtschaft und Digitale Infrastruktur BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN


Geboren 1966 in Sassenberg. 1985-92 Magisterstudium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte sowie der Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität Köln und der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a.M.. 1992-94 Aufbaustudium Journalistik und Öffentliches Recht in Frankfurt. Seit 1991 als freie Journalistin und Autorin u.a. beim Hessischen Rundfunk (hr), RTL HessenLive und dem ZDF tätig. Außerdem freie Medien- und PR-Beraterin sowie freie Redakteurin beim hr und ZDF. Dann Schluss- und Planungsredakteurin (CvD) beim ZDF. Seit 1986 Mitglied bei BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, zwischen 2001-06 Landesvorstandssprecherin der Partei in Rheinland-Pfalz. 2004-12 Stadträtin in Mainz. Seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages, u.a. hier in der Funktion als Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien sowie als stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen Wirtschaft und Energie, Verkehr und digitale Infrastruktur und Digitale Agenda.